Der Club

Der RIVA Club Deutschland e.V. wurde 1999 in Hamburg gegründet und in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Hamburg eingetragen. Mittlerweile umfasst der Club über 170 Mitglieder aus ganz Deutschland und einigen Nachbarstaaten. Damit ist er in Bezug auf die Anzahl der Mitglieder das weltweit größte Kapitel der Riva Historical Society.

Der RIVA Club Deutschland, sowie 12 weitere nationale oder regionale RIVA Clubs sind Kapitel der RIVA Historical Society in Mailand.

Als Clubmitglied erhalten Sie viermal im Jahr die “vivariva” in italienischer und englischer Sprache.

Neben den ausführlichen Information zu den zahlreichen RIVA Treffen finden sich darin u.a. Artikel zu besonderen Produktionsmerkmalen oder historisch bedeutsamen Ereignissen aus der Zeit der Entstehung der RIVA Boote. Diese kam in den 50er Jahren in Schwung, erlebte in den 60er Jahren ihren Höhepunkt und endete 1996 mit dem Bau der letzten “Aquarama Special”.

Der RIVA Club Deutschland lädt nicht nur Eigner der RIVA Boote aus massivem oder formverleimtem Mahagoni und anderen Edelhölzern oder auch von mittlerweile ebenfalls klassischen Modellen aus GFK ein, Mitglied zu werden.

Satzungsgemäß ist der RIVA Club Deutschland eine Plattform für alle, denen der Erhalt dieser Boote und die Verbreitung der Kenntnisse über sie am Herzen liegt.